Free Assange Berlin

Journalismus ist kein Verbrechen!

Bereits seit November 2018 zeigen Berlin-Brandenburger Menschenrechts- und Friedensaktivisten regelmäßig vor den Botschaften der USA, Frankreich, Großbritannien und den Büros der EU-Kommission bzw.- Parlament Gesicht für die Freilassung des australischen investigativen Journalisten und Verlegers Julian Assange

#FreeAssangeBerlin vor der US-Botschaft am Brandenburger Tor Jeden 1. bzw. 3. Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr, Pariser Platz
#FreeAssangeBerlin vor der US-Botschaft am Brandenburger Tor Jeden 1. bzw. 3. Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr, Pariser Platz

FREE ASSANGE BERLIN 2022

Free Assange Berlin 2022

FREE ASSANGE BERLIN 2020

Free Assange Berlin 2020

FREE ASSANGE BERLIN 2021

Free Assange Berlin 2021

FREE ASSANGE BERLIN 2019

Free Assange Berlin 2019

FREE ASSANGE BERLIN 2018

26.11.2018 - Berlin, Pariser Platz

Berliner Mahnwachen für den 01. Weltfrieden - Sondermahnwache für die Freiheit von Julian Assange

 

Gastredner:  Tilo Haase – NachDenkSeiten; Dirk Pohlmann - Journalist und Filmemacher; Mathias Tretschog - Gründer Stop the WAR in Yemen; Ulli Gellerman - Journalist und Filmemacher; Malte Klingauf - Friedensfestival Pax Terra Musica; Ken Jebsen - Journalist, KenFM

(Dauer: 01:30:16)